HomeOffice-Toolbox

Für die Führungsebene

Auf der Führungsebene kommt es zur Entscheidung über das wie und wer zum Thema HomeOffice. Jedoch wirft eine solche Veränderung für das Management auch viele Fragen auf. Green Working Life hat innerhalb der Schulungen nicht nur die Antworten auf die dringlichsten Herausforderungen, sondern geht an den Kern der Materie: HR-relevante Themen, Datensicherheit, Sicherheit am Arbeitsplatz, optimales Führen über die Distanz ohne Kontrollzwang, funktionierende Online-Meetings, das Team in Arbeitstypen begreifen und fördern uvm. Das Schulungsangebot von Green Working Life ist so individuell wie Ihr Unternehmen auch. Hier ein paar Themenbeispiele:

Führen einmal anders - über die Distanz

Führen an sich ist schon eine Herausforderung. Dann auch noch virtuell? Dieses Seminar zeigt Ihnen wie das nicht nur gut sondern in vielen Bereichen besser funktioniert und Vertrauen geschaffen wird.

Zeiterfassung und andere Tools

Vertrauen ist gut, Kontrolle besser - oder? Ich zeige Ihnen wie man im HomeOffice eine vertrauensvollen Umgang mit Zeitaufzeichnnungen schafft. Ohne mulmigem Gefühl oder Produktivitätsverlusten.

Welche Arbeitstypen sind in meinem Team?

In Farben eingeteilt, in Stereotypen verpackt - der Mensch ist und bleibt individuell. Ich zeige Ihnen wie Sie Ihr Team an sich selbst wachsen lassen und deren Leistung steigern können.

Die Chancen des Onlinemeetings

Alle reden gleichzeitig, die Technik hakt und überhaupt kann man den anderen nicht so wahrnehmen wie sonst. Mimik, Gestik - Fehlanzeige! Ich zeige Ihnen wie man die Stol-persteine der virtuellen Kommu-nikation in Vorteile verwandelt.

Feedback ist nicht gleich Feedback

Sender oder Empfänger, welches Ohr hört zu, was wurde wirklich verstanden und was war der
tatsächliche Output? Konkrete Kommunikation hat besonders im Homeoffice einen hohen Stellenwert. Ich zeige wie es geht.

Mein Mitarbeiter will geführt werden!

Manche brauchen viel davon, andere wieder gar nicht weil sie sich kontrolliert fühlen - wie die Mitte finden? In diesem Seminar steht die Dosierung nicht im Beipackzettel! Es hilft Ihnen den feinen Unterschied zu erkennen.